Spenden für das Wahlstudio 2013

Nun ist es nur noch eine Woche bis zum Wahlstudio am Wahlsonntag und wir kommen in die heiße Phase. Wir schreiben auch noch was zum Programm, haben aber noch ein Anliegen. Da wir allen, die sich für uns an dem Tag einbringen möchten, eine kleine Aufwands-Entschädigung zahlen möchten und Kosten für Technik haben, gibt es ein bestimmtes Budget abzudecken.

Das gute ist, dass wir im Anschluss des eigentlichen Wahlstudios quasi als Ergänzung noch ein weitere Gesprächsrunde mit vier Kolumnisten von Spiegel Online (auch dazu später mehr) durchführen. Dies findet in Kooperation mit Spiegel Online statt und dort wird dann der Stream (nur für diesen Teil) übernommen. In diesem Rahmen wird ein großer Teil unserer Gesamt-Kosten glücklicherweise gedeckt.

Unterm Strich bleiben wohl nur noch rund 1000 EUR, die noch nicht ganz so gedeckt sind und daher bitten wir Euch ganz demütig um eine finanzielle Unterstützung unseres Unterfanges, um bei der Sache mit Null rauszukommen. Das Wahlstudio findet aber so oder statt.

Bitte Spenden für das Wahlstudio ausschließlich an folgendes Konto bzw. PayPal-Account senden:

KONTO

Für wen Überweisungen am einfachsten sind, schickt die Zahlung bitte an

Bezahlcode spenden bundesradio wahlstudio 2013

Kontoinhaber: Philip Banse
Bank: Berliner Sparkasse
BLZ: 10050000
Konto: 6010153156
Verwendungszweck: Wahlstudio 2013

PAYPAL

Wer mehr Spaß an PayPal hat darf natürlich auch mitspielen:

Vielen Dank für jede Unterstützung.

3 Gedanken zu „Spenden für das Wahlstudio 2013“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.